VIN Specification für Anbieter von Telematikgeräten - Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE BEREITSTELLUNG VON DEN FIN-BEZOGENEN FAHRZEUGSTAMMDATEN DURCH DIE VOLKSWAGEN GROUP INFO SERVICES AG FÜR DIE MARKEN VOLKSWAGEN PKW, VOLKSWAGEN NUTZFAHRZEUGE, SKODA, SEAT UND CUPRA (VIN SPECIFICATION FÜR ANBIETER VON TELEMATIK GERÄTEN) 

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Volkswagen Group Info Services AG.  

Die Volkswagen Group Info Services AG ist die zentrale Schnittstelle zu Mobilitätsdaten mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns. Die Bereitstellung Ihrer FIN-bezogenen Fahrzeugstammdaten an einen konzernexternen Softwareanbieter für die Konfiguration des von Ihnen bestellten Telematik Geräts erfolgt dabei zentral über uns. 

A. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung 

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe Punkt D.) ist die Volkswagen Group Info Services AG. Sie können uns unter folgender Adresse erreichen: 

Volkswagen Group Info Services AG 

Berliner Ring 2 

38440 WOLFSBURG 

DEUTSCHLAND 

volkswagen.group.data.business@cariad.technology

Handelsregisternummer HRB 207876 (Amtsgericht Braunschweig) 

Website: https://drivesomethinggreater.com/  

B. Datenschutzbeauftragter 

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogenen Anliegen zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:  

Datenschutzbeauftragter der Volkswagen Group Info Services AG 

Berliner Ring 2 

38440 WOLFSBURG 

DEUTSCHLAND 

privacy@cariad.technology  

C. Zweck der Datenverarbeitung 

Die Volkswagen Group Info Services AG stellt bestimmte FIN-bezogene Fahrzeugstammdaten an einen konzernexternen Softwareanbieter für die Konfiguration eines von Ihnen bestellten Telematik Geräts technisch bereit, damit dieses Telematik Gerät in eine/r von Ihnen ausgewählte/n Autohändler/Werkstatt bzw. bei einem von ihnen ausgewählten Importeur für Sie technisch konfiguriert werden kann. Die Datenbereitstellung an diesen externen Softwareanbieter erfolgt mit dem Zweck der Erfüllung Ihres Vertrags zu einem vereinbarten Online-Connectivity Service, inklusive des erforderlichen vorherigen Produkttests. 

D. Datenkategorien 

Die Volkswagen Group Info Services AG empfängt folgende personenbezogene Daten von den Marken Volkswagen AG (Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg), ŠKODA AUTO a.s. (tř. Václava Klementa 869, 293 01, Mladá Boleslav) und SEAT CUPRA, S. A. U. (Autovía A-2, km 585, 08760 Martorell) und leitet diese an einen konzernexternen Softwareanbieter weiter: 

  1. FIN 
  2. Fahrzeugstammdaten (z.B. Model Jahr, Modelnummer, Getriebeart, Treibstoffart, etc.). 
  3. Vertragsnummer/-dokumentation zu Ihrem Vertrag mit dem von Ihnen gewählten Autohändler/Werkstätten/Importeure, damit sichergestellt wird, dass nur FIN-basierte Volkswagen Fahrzeugstammdaten mit gültigem Vertrag von der Volkswagen Group Info Services bereitgestellt werden.

E. Rechtsgrundlagen 

Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Produktes durch die Volkswagen Group Info Services AG sind: 

 

Die erforderliche Erfüllung des von Ihnen abgeschlossen Vertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) mit der Bestellung eines Online-Connectivity Services.

 

Das berechtigte Interesse der Volkswagen Group Info Services AG  (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Volkswagen Group Info Services AG ist die zentrale Schnittstelle für die Bereitstellung von Mobilitätsdaten mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns und hat das berechtigte Interesse, die von den Marken des Volkswagen Konzerns an die Volkswagen Group Info Services AG übermittelten Daten an einen externen Softwareanbieter über unseren Datahub (https://drivesomethinggreater.com/) zentral bereitzustellen, damit Autohändler/Werkstätten/Importeure diese Online-Connectivity Services mit diesem externen Softwareanbieter erfolgreich konfigurieren können.

F. Datenempfänger 

Ihre Daten werden zu dem oben definierten Zweck an folgende Datenempfänger offengelegt: 

  • der vertraglich festgelegte Softwareanbieter (z.B. Connected Cars A/S, Park Allé 355, 2605 Brøndby, Dänemark); 

  • der Autohändler, mit denen Sie den Vertrag für den Erwerb des Telematik Geräts abschließen; 

  • der Importeur, bei dem der Autohändler das Telematik Gerät bestellt; 

  • gegebenenfalls Auftragsverarbeiter der oben genannten Datenempfänger; und

  • Auftragsverarbeiter der Volkswagen Group Info Services AG. 

G. Datenquelle 

Ihre Daten haben wir von der: 

  • Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg;

  • ŠKODA AUTO a.s., tř. Václava Klementa 869, 293 01, Mladá Boleslav; und

  • SEAT CUPRA, S.A.U., Autovía A-2, km 585, 08760 Martorell. 

empfangen. 

H. Speicherdauer 

Die hier angeführten personenbezogenen Daten werden von der Volkswagen Group Info Services AG grundsätzlich nicht gespeichert. Die Volkswagen Group Info Services AG stellt Ihre Daten als zentrale Schnittstelle mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns von der jeweiligen Marke an den konkreten konzernexternen Softwareanbieter technisch bereit. Es erfolgt somit eine reine Durchleitung der Daten ohne Datenspeicherung bei uns. 

Aus handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten sowie aus datenschutzrechtlichen Gründen (Rechenschaftspflicht) archiviert die Volkswagen Group Info Services AG lediglich revisionssicher, dass einem konkreter Empfänger Daten des Produkts ‚VIN Specification für Anbieter von Telematik Geräten ‘ (siehe Punkt D.) zu einer konkreten FIN auf Basis eines konkreten Vertrages (Vertragsnummer/-dokumentation) bereitgestellt wurden, ohne dabei die konkret ausgeleiteten Fahrzeugstammdaten (siehe Punkt D.) selbst zu speichern. 

I. Ihre Rechte 

Sie können Ihre Rechte gegenüber der Volkswagen Group Info Services AG jederzeit unentgeltlich geltend machen.  

Weitere Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte finden Sie auf der Website https://drivesomethinggreater.com/legal-notice/privacy-notice/data-hub.  

Rechte auf Auskunft 

Sie haben das Recht auf Auskunft, d.h. von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob und – falls ja – welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden und an wen welche Daten weitergegeben wurden. Darüber hinaus haben Sie grundsätzlich das Recht eine Kopie der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir weisen darauf hin, dass die Volkswagen Group Info Services AG die Daten als zentrale Schnittstelle zu Mobilitätsdaten mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns nur technisch durchleitet aber selbst nicht speichert (siehe Punkt H.).  

Recht auf Berichtigung 

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung der betreffenden unrichtigen bzw. unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir weisen darauf hin, dass die Volkswagen Group Info Services AG die Daten als zentrale Schnittstelle zu Mobilitätsdaten mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns nur durchleitet aber selbst nicht speichert (siehe Punkt H.).  

Recht auf Löschung 

Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung dieser Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass die Volkswagen Group Info Services AG die Daten als zentrale Schnittstelle zu Mobilitätsdaten mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns nur durchleitet aber selbst nicht speichert (siehe Punkt H.).  

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit der durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der personenbezogenen Daten können Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Wir weisen darauf hin, dass die Volkswagen Group Info Services AG die Daten als zentrale Schnittstelle zu Mobilitätsdaten mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns nur durchleitet aber selbst nicht speichert (Punkt H.).  

Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, diese personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Darüber hinaus haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden. Wir weisen darauf hin, dass die Volkswagen Group Info Services AG die Daten als zentrale Schnittstelle zu Mobilitätsdaten mehrerer Marken des Volkswagen Konzerns nur durchleitet aber selbst nicht speichert (siehe Punkt H.).  

Widerspruchsrecht 

Soweit wir personenbezogene Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung dieser Daten Widerspruch einzulegen. Bezieht sich Ihr Widerspruch auf die Datenverarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, steht Ihnen ein allgemeines Widerspruchsrecht zu, dass wir ohne Angabe von Gründen umsetzen werden.  

Widerrufsrecht 

Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos mit Wirkung für die Zukunft per Mail an volkswagen.group.data.business@cariad.technology zu widerrufen. 

Hinweis gemäß Art. 11 DSGVO 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Volkswagen Group Info Services AG in vielen Fällen die zusätzlichen Fahrzeugnutzer:innen eines Fahrzeuges, bzw. die Hauptfahrzeugnutzer:innen gar nicht identifizieren können und wir gemäß Art. 11 DSGVO nicht dazu verpflichtet sind, zusätzliche Informationen einzuholen oder zu verarbeiten, um betroffene Personen zu identifizieren. 

Wenn Sie Rechte gegenüber uns geltend machen, müssen wir Ihre Eigenschaft als betroffene Person iSd. DSGVO entsprechend überprüfen und wir können von Ihnen gegebenenfalls weitere Informationen verlangen. Dies dient auch dazu, dass wir bei der Herausgabe personenbezogener Daten keine Rechte Dritter verletzen dürfen.  

Automatisierte Einzelentscheidungen 

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO statt.  

Beschwerderecht 

Sie haben auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde für die Volkswagen Group Info Services AG ist:   

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen,   

Prinzenstraße 5, 

30159 Hannover, 

poststelle@lf.niedersachsen.de. 

 

Stand Mai 2024